THOMAS MÜLLER
LOADING
...
Sponsoren
16.11.2016

Im Testspiel gegen Italien durfte Thomas Müller die deutsche Nationalmannschaft als Kapitän ins Guiseppe Meazza-Stadion führen. Beim 0:0 in Mailand spielte Müller 60 Minuten. Das junge deutsche Team zeigte im letzten Länderspiel des Jahres 2016 eine gute Leistung.

Müller zeigte sich nach dem Spiel erfreut: „Ich bin stolz auf unser Team. Für mich war es eine große Ehre heute der Kapitän der Mannschaft zu sein. Über die Zukunft des deutschen Fußballs brauchen wir uns keine Sorgen machen.“

Zur Newsübersicht
Top