THOMAS MÜLLER
LOADING
...
Sponsoren
21.11.2018

Thomas Müller ist am Montag als 14. Nationalspieler Deutschlands in den "Klub der Hunderter" aufgestiegen. Der 29-jährige Fußballprofi des FC Bayern München bestritt nach seiner Einwechslung beim Nations-League-Duell in Gelsenkirchen gegen die Niederlande (2:2) sein 100. Länderspiel. Bis jetzt stehen in der Bilanz von Thomas Müller 38 Länderspieltore, denen noch viele folgen sollen. Sein Länderspieldebüt feierte Müller am 3. März 2010 beim Länderspiel in München gegen Argentinien.


Die anderen Nationalspieler im "Klub der Hunderter" sind:

1. Lothar Matthäus    150 Länderspiele
2. Miroslav Klose    137
3. Lukas Podolski    130
4. Bastian Schweinsteiger    121
5. Philipp Lahm    113
6. Jürgen Klinsmann    108
7. Jürgen Kohler    105
8. Per Mertesacker    104
9. Franz Beckenbauer    103
10. Joachim Streich    102 (DFV)
11. Thomas Häßler    101
12. Thomas Müller    100
12. Hans-Jürgen Dörner    100 (DFV)
12. Ulf Kirsten 100    (49 DFV/51 DFB)

Zur Newsübersicht

Diese Seite speichert Informationen in Cookies in Ihrem Browser und verwendet das Webanalyse-Tool Google Analytics.
Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen und Widerruf.

OK

Top